Kinderkurse

Durch die Industrialisierung und Vereinfachung unseres Alltags ist den Kindern die natürliche Art den Körper zu Kräftigen und zu Koordinieren vielfals verlorengegangen. Das überträgt sich auch auf die Gesundheit der Kinder und später im Erwachsenenalter. Darum eignet sich das Klettern für Kinder sehr!

Motorisch gesehen wird die Koordination (Orientierung, Differenzierung, Gleichgewicht, Rhythmisierung und Reaktion), und die Kondition (Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Beweglichkeit) spielerisch in den vordergrund gesetzt. Mental fördert man, Selbstvertrauen, dem Kletterpartner Vertrauen und Selbsteinschätzung. Ruhe, dem Kletterpartner aufmerksam zuschauen und lernen.

Die Kinder Sichern sich von Anfang an gegenseitig selber, das fördert Selbstvertraunen und Selbstwert. Mit speziellen Sicherungsgeräten wird das so geregelt das nichts Pasieren kann!

Neu werden 11 verschiedene Abzeichen nach verschiedenen Fertigkeiten abgegeben, es werden Keine Prüfungen gemacht! Das System wurde vom SAC lanciert und nennt sich Gecko Trophy.

 

Gecko Trophy

Möglichst viel klettern, Selbstvertrauen aufbauen und spielerisch die Koordination und Kondition verbessern.

Kursziel

  • Gegenseitig sichern.
  • Viel Freude haben.
  • Je nach Fertigkeiten und Niveau ein Abzeichen schaffen. Ab Rookie Steinbock und höhere Stufen müssen innerhalb von 12 Monaten zwei Kurse absolviert werden.

Anforderung

  • Mindestalter 6 - 12 Jahre

Kursdauer

  • 5 x 1.5 Stunden
  • Mittwochnachmittag von  14.00 - 15.30 (Kursleiter Matthias Misteli,eidg. Kletterlehrer SBV)
  • Montagnachmittag von 14.30 - 16.00

Kurskosten

  • CHF 190.00
  • Gruppengrösse 4 - 6 Teilnehmer

Kursdaten und Korsort

  • Kletterhalle Interlaken AG

Mittwochnachmittag  17.01. | 24.01. | 31.01. | 07.02. | 14.02.2018  Zur Anmeldung...

 

 

 

 

 

Artikel

Swiss Climbing Nachwuchstrainer

2012 wurde ich vom SAC Swiss Climbing zum Nachwuchstrainer gewählt.

Vertical Sport Interlaken